#reisen

Die Reisen eines Lebens

Porträts von Reisen in 8 Lebensabschnitten

Die Reisen eines Lebens

Die meisten Erwachsenen haben ein Klischeebild, dass Kinder eine Art Hinderung beim Reisen sind. Sie denken an schreiende Babys im Flugzeug und nörgelnde Kinder: „Sind wir endlich da?“, usw.

Diese Menschen sehen das ganz falsch. Falsch ist nicht nur ihre Einschätzung der Kinder, aber auch die gesamte Idee davon, was Reisen sein kann. Sie wollen nicht wirklich reisen, sondern Urlaub von der Realität machen.

In Wahrheit sind Kinder bessere Reisende als Erwachsene. Sie haben die Fähigkeit, einfach den Ort zu bewohnen, an dem sie sich befinden – das ultimative Markenzeichen eines Reisenden im Flow – eine Fähigkeit, die die meisten Erwachsenen entweder verloren haben oder nur durch Snowboards, Kajaks, Yogaklassen oder neue Ziele wiedergewinnen können. 

Denken Sie beim Betrachten jedes dieser Porträts daran, wie die Momente, die wir als Reisende erleben – bevor und nachdem wir Kinder haben – alle die Möglichkeit in sich bergen, etwas Großartiges zu werden. Sie helfen etwas aufzubauen, sodass wir eines Tages, wenn wir alt und langsam sind, schließlich zu diesem Niveau des Reisens zurückkehren können, das wir als Kinder hatten, wo es zwischen dem Gelände und unserer Vorstellungskraft keine Trennung gab.

  1. Als Kind: Sieht man Potenzial, wo niemand sonst es sieht

Bildnachweis: Marcus Hansson

Wenn das Reisen ein Vorgang zum Feststellen der Neugier auf einen Platz ist, dann reist niemand so wie Kinder. Ganz gleich, wohin sie gehen, sie finden jede Möglichkeit für Spiel, Erkundung und Meisterschaft. Wo ein Erwachsener einen Hügel und einen Picknicktisch aus rein utilitaristischer Perspektive sieht, kreiert ein Kind ganze Welten und Spiele aus dieser einfachen Landschaft. Deshalb können Kinder Sprachen so schnell lernen, während sich die Erwachsenen abquälen: Sie leben sich einfach aus, wo immer sie sind und welche Bedingungen auch immer vorherrschen. 

  1. Als Jugendlicher: Prägt die erste Solo-Reise die eigene Identität

Bildnachweis: Marlon Dias

Für einige von uns ist es die Fahrt ins Ferienlager, die man zum ersten Mal allein unternimmt; das Auspacken der Ausrüstung, das Einrichten der Schlafkojen mit anderen Jugendlichen. Für andere vielleicht eine Woche im Ausland auf einer Schüler-Exkursion. Unabhängig von der Form, ist die Pubertät eine Zeit, in der wir fern von zu Hause Zeit verbringen, Dinge über uns selbst herausfinden, und wieder zurückkehren.

  1. Im College-Alter: Sucht man die Gemeinschaft

Bildnachweis: Garry Knight

In dieser Zeit dreht sich alles um Beziehungen, darum, andere zu finden, mit denen uns etwas verbindet, ganz gleich, ob wir ein Semester im Ausland verbringen, ein Überbrückungsjahr machen oder nach der Schule einfach arbeiten und reisen. Für einige von uns kann dies die Zeit sein, in der wir schließlich unsere Langzeitpartner finden.

  1. Als Neuvermählte: Fühlt man wieder eine kindähnliche Liebe für die Welt

Bildnachweis: Bruce Guenter

Oder auch nicht. Alles hängt davon ab, wie die Beziehung sich gestaltet und entwickelt. Aber unter richtigen Bedingungen (beispielsweise bei einem vierwöchigen Camping-/Straßentrip von Buenos Aires nach Süd-Brasilien) kann sich dieser sehr erwachsene Vorgang der Ehe anfühlen wie die Rückkehr der Unschuld bei allem, was einen umgibt.

  1. Als junge Eltern: Übernimmt man etwas, das viel schwerer ist, als man es sich jemals vorstellen konnte

Bildnachweis: Cia de Foto

Es sind nicht die Windeln oder das Schreien oder der Kindersitz oder das Essengehen oder das Navigieren durch Flughäfen und keines der Dinge, an die Sie denken. Das sind Trivialitäten. Was schwer ist, ist dass Sie möchten, dass Ihr Kind alles erlebt. Sie möchten, dass es mit Ihnen zeltet, paddelt, surft, drei Sprachen spricht, besser als Sie jemals konnten. Und es läuft auf Zeit heraus – nicht die der Kinder, sondern Ihre. Wie viel von sich selbst, von Ihrem Partner, können Sie geben? Wie können Sie Ihr Leben so einrichten, dass Sie dennoch als Reisende Fortschritte machen?

  1. Als allein reisende junge Eltern: Fällt einem auf, wie viele Selbsts man erschaffen hat

Bildnachweis: Estitxu Carton

Einige der merkwürdigsten Momente als Reisender sind die, wenn Sie, kurz nachdem Sie Vater oder Mutter wurden, das Haus verlassen – für eine Geschäftsreise, um sich mit einem Freund zu treffen, oder aus welchem Grund auch immer. Oft tritt ein neues Gefühl von Schärfe, Verletzlichkeit, Selbstbeobachtung ein. Ihnen fällt auf konkreteste Weise auf, dass sich Menschen auf Sie verlassen, und dass die Risiken, die Sie früher eingegangen sind, zu einer anderen Version von Ihnen gehören, der Sie nicht unbedingt nachtrauern.

7.  Wenn Ihre Kinder heranwachsen:  Durchlebt man alle Reisen noch einmal

Bildnachweis: David S. Miller

All die ersten Male – das erste Mal am Strand, das erste Mal zelten, das erste Mal andere Tiere sehen – diese Momente sind fast besser beim zweiten Mal.

  1. Wenn man älter ist

Bildnachweis: Alberto P. Veiga

Das weiß ich nicht mit Sicherheit. Ich befinde mich noch in der Phase „heranwachsender Kinder“.  Was ich jedoch beobachtet habe, vor allem in den Surf- und Paddel-Gemeinden, in denen es Senioren mit ausreichend Gesundheit und Zähigkeit gibt, um dort draußen in den Gefilden zu bleiben, ist dass das Reisen vielleicht am meisten Spaß macht, wenn man alt ist. Man muss nichts mehr beweisen. Und es gibt eine Würdigung jeder kleinen Bewegung. Gleichwohl gibt es natürlich keine Garantien, und wenn es einen Mitnahmeeffekt aus dieser Abhandlung gibt, sollte es dieser sein: Reisen Sie jetzt. Ziehen Sie los, mit Ihrer Familie, allein, alt oder jung. Zeit lässt sich nicht zurückholen.




Pinterest Tumblr

David Miller

David Miller ist leitender Herausgeber von Matador (Gewinner der Lowell Thomas Awards für Reisejournalismus 2010 und 2011) und Director of Curricula von MatadorU.
Weitere Informationen

Welches Porträt reflektiert Ihre derzeitige Reisephase?



Erzählen Sie Ihre Geschichten Instagram

Verwenden Sie den Hashtag #sandiskstories, damit Ihre Geschichte vielleicht für diese Website ausgewählt wird.

Registrieren Sie sich für Sonderangebote!

Holen Sie sich besondere Werbeangebote und Tipps zum Fotografieren von SanDisk.